Ausbildung und Berufsweg

 

Nach Abschluss meines Soziologiestudiums arbeitete ich 15 Jahre im Marketing großer Unternehmen und in der Marktforschung – davon 10 Jahre in Führungspositionen. 

 

Dort erwarb ich nicht nur betriebswirtschaftliche Qualifikationen, sondern schaffte mir durch die intensive Beschäftigung mit psychologischen Marktforschungsmethoden und in diversen Fortbildungen eine Basis für meine heutige Arbeit. 

 

Tätigkeit als Coach und Therapeutin

Die Idee, eine eigene Praxis für Psychologische Beratung und Coaching zu gründen, nahm während meiner letzten Tätigkeit in 2009 Gestalt an. Als Geschäftsführerin war ich stets mit den Wünschen und Problemen unterschiedlichster Menschen konfrontiert. In mir entstand das Bedürfnis, deren Weiterentwicklung zu fördern und Sie bei der Bewältigung von schwierigen Lebensphasen zu unterstützen. Ich wollte meine Stärken in ein anderes Berufsfeld einbringen und ließ mich daher im Laufe der darauffolgenden Jahre in verschiedenen therapeutischen Verfahren und Methoden der psychologischen Beratung und Psychotherapie ausbilden. 

 

Seit zehn Jahren arbeite ich nun in eigener Praxis, bilde mich dabei kontinuierlich fort und erweitere mein Spektrum an Methoden und Herangehensweisen.

 

Mir macht meine Tätigkeit große Freude und ich bin jedes Mal dankbar, wenn ich sehe, wie sich Menschen entwickeln können, aus alten Mustern aussteigen und Lösungen für akute Probleme finden.